Das tun wir für Sie

Ausstellung

Fürsorglich und verlässlich übernehmen wir nach einem Todesfall sämtliche Aufgaben. Dazu gehören Formalitäten, das Besorgen der Sterbeurkunde, Abstimmungen mit dem Friedhofsamt sowie die Wahl eines Grabes, das Festlegen des Bestattungstermins und die Benachrichtigung der Kirchengemeinde. Wir entwerfen Todesanzeigen, Danksagungen oder Trauerbriefe nach Ihren Wünschen und kümmern uns um deren Aufgabe oder Versand. Liebevoll und immer in enger Abstimmung mit Ihnen gestalten wir Ihre Trauerfeier, von der Blumendekoration über die Musik bis hin zur Bestellung einer Kaffeetafel im Anschluss.

Kompetent und herzlich beraten wir Sie zu allen Fragen, die ein Todesfall mit sich bringt. Gerne sind wir immer persönlich für Sie da. Ihre Situation ist uns wichtig, wir beraten Sie individuell und informieren Sie vorab umfassend über Abläufe, Kosten und alles Weitere. Sie haben Fragen, die über die Bestattung hinausgehen? Wir helfen Ihnen weiter, ganz egal ob es um das Aufsetzen einer Patientenverfügung geht oder um Vorsorge für den Fall Ihres eigenen Todes.

Wir beraten:
über Vorsorgemöglichkeiten, über alle notwendigen Schritte, die zu den formalen Gegebenheiten einer Bestattung gehören. Über Alternativen, die sich aus den individuellen Wünschen des Verstorbenen und der Angehörigen ergeben.

Wir betreuen:
indem wir für alle Fragen zum Todesfall und zum weiteren Verlauf immer ein offenes Ohr haben. Durch individuelle Versorgung (Waschung etc.) des Verstorbenen. Durch kompetente, zuverlässige und diskrete Umsetzung der individuellen Wünsche (Bestattungsform, Planung und Ausgestaltung der Abschiedsfeier, Organisation von Pastoren, freien Rednern, Blumenschmuck durch die institutseigene Floristin, Organisation eines feierlichen Rahmens nach der Trauerfeier etc.).

Wir begleiten:
vor dem Eintreten eines Trauerfalls – wenn vorhersehbar. Mit Trauerarbeit, durch Seelsorge.